Nach den Stürmen der Geburt finden Sie sich langsam im neuen Alltag mit dem Kind (den Kindern) zurecht. Viele neue Anforderungen werden an uns gestellt und die Umstellung ist nicht immer leicht. Sie können sowohl im Wochenbett mit unserer Hilfe rechnen, unsere Stillberatung jederzeit in Anspruch nehmen als auch in unseren Gruppen sich mit anderen austauschen und zu neuen Kräften finden.


Wochenbettbetreuung und Nachsorge

Wir bieten Hausbesuche in der ersten Zeit nach der Geburt an. Dabei begleiten wir die Eltern und ihr Kind in der Anpassungsphase an die neue Situation. Wir beobachten die Rückbildungs- und Heilungsvorgänge der Mutter und das Trinkverhalten des Kindes. Bei Bedarf nehmen wir den Stoffwechseltest beim Neugeborenen ab, helfen bei der Nabelpflege und beim Stillen.

Alle Hausbesuche im Wochenbett werden unabhängig von Geburtsort und Dauer des Klinikaufenthaltes bis 8 Wochen nach der Geburt von der Krankenkasse übernommen, bei Stillproblemen bis zum Ende der Stillzeit.

Bitte melden Sie sich möglichst schon in der Schwangerschaft bei einer der Hebammen an.



Rückbildung und Neufindung

Das Wochenbett ist die Zeit der Veränderung und Neufindung. Nach frühestens 6 - 8 Wochen wäre es die richtige Zeit einen Rückbildungskurs zu besuchen.

Der Kurs beinhaltet:

- Wahrnehmung der Körperveränderung
- Gezielte Übungen für den Beckenboden
- Aufbaugymnastik für Bauch-, Rücken und Brustmuskulatur
- Entspannung und Massage
- Zeit für Gespräche und Austausch mit anderen Frauen

7 Termine á 1,5 Stunden. Die Säuglinge können mitgebracht werden.

Dienstagvormittag auch Babybetreuung möglich: 30 Euro pro Kurs

  
Termin: Dienstag, 7. November 2017, 10.45 bis 12.15 Uhr
Gebühr: übernimmt die Krankenkasse
Anmeldung: Hebammenpraxis, Tel. 0 80 25 / 50 69, bevor Sie sich anmelden, nehmen Sie bitte zuerst zu uns Kontakt auf, verbindliche Anmeldung dann schriftlich mit dem Anmeldeformular



Termin: Dienstag, 7. November 2017, 20 bis 21.30 Uhr AUSGEBUCHT
Gebühr: übernimmt die Krankenkasse
Anmeldung: Hebammenpraxis, Tel. 0 80 25 / 50 69, bevor Sie sich anmelden, nehmen Sie bitte zuerst zu uns Kontakt auf, verbindliche Anmeldung dann schriftlich mit dem Anmeldeformular AUSGEBUCHT



Termin: Dienstag, 7. November 2017, 9 bis 10.30 Uhr
Gebühr: übernimmt die Krankenkasse
Anmeldung: Hebammenpraxis, Tel. 0 80 25 / 50 69, bevor Sie sich anmelden, nehmen Sie bitte zuerst zu uns Kontakt auf, verbindliche Anmeldung dann schriftlich mit dem Anmeldeformular




Anmeldeformular herunterladen



Stillberatung

Zu allen Zeiten haben Mütter ihre Babys gestillt. Auch heute wollen viele Frauen ihre Babys auf diese natürliche und beste Art ernähren.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an eine der Hebammen.





 Copyright © 2006 Hebammenpraxis Sonnenstrahl